Weihnachtstal 2019

Bitte scrollen Sie auf dieser Seite weiter nach unten, um auch die vorherigen Infos zu lesen!

04.12.2019
 
Und an der Schössersmühle gibt es den DMIMBB-Stand!
 
Dort steht der "DEUTSCHE MEISTER IM MUTZBRATEN BRATEN"
 
 
03.12.2019
 
Die Jungs vom SV Rederberch (Radsportler) sind in diesem Jahr mit einem Glühweinstand zwischen Schössersmühle und Amtsschreibersmühle vertreten. Damit verkürzen wir die "versorgungsfreie", sehr lange Strecke zwischen den beiden Mühlen.
Für alle Gäste, denen die Entfernungen zwischen den Ständen noch zu weit ist, hier ein Tip: Die Jungs fahren dort ggf. auch mit dem Rad neben Ihnen her, so dass Sie jederzeit Tee (oder andere Getränke) nachordern können :-)
 
 
21.11.2019
 
Der diesjährige Veranstaltungsflyer ist jetzt auch in Papierform erhältlich. Z.B. in den Mühlen im Mühltal. Und am Weihnachtstal-Wochenende an den Taleingängen (Kassenhäuschen).
 
 
19.11.2019
 
Der diesjährige Veranstaltungsflyer ist fertig und eingestellt!
Siehe Flyer 2019!
 
 
 

17.11.2019

 

Liebe Besucher des Weihnachtstals,

wir verbessern von Jahr zu Jahr unseren Service, um Ihnen Ihren Aufenthalt im Weihnachtstal so angenehm wie möglich zu gestalten.

Jährlich steigen die Kosten für den Shuttleverkehr der Busse, die Sie im 15 min.-Takt ins Weihnachtstal bringen und wieder abholen. Auch die Kosten für die Reinigung das Tals jeweils in den frühen Morgenstunden und die Kosten für Sicherheit und Ordnungsdienst steigen immer weiter an.

Wir kommen daher nicht umhin, unsere Preise um einen Euro nach oben anzupassen.

Dafür ist uns - wie auch in den vergangenen Jahren - wichtig, dass alle Kinder bis zum Alter von 14 Jahren freien Eintritt haben und die ausgewiesenen Parkplätze Ihnen weiterhin kostenlos zur Verfügung stehen.

Ihr Weihnachtstal-Team

 
09.11.2019

 

Aktuelle Flyer 2019 und Vorverkauf voraussichtlich ab (neu:) 22.11.2019. Wir warten noch auf die Zuarbeit einer Mühle! Download auf dieser Seite bereits möglich!
 
 
08.11.2019
 
Hier die Antworten auf häufig gestellte Fragen:
 
- JA, Hunde sind erlaubt und werden auch in den Bussen mitgenommen. Allerdings herrscht gegen 17 Uhr in Kursdorf starkes Gedränge - bitte meiden!
 
 
-JA, Sie können die Parkplätze und Shuttle-Busse auch ohne Eintrittsband nutzen!
 
-JA, die Weihnachtstal-Parade findet am Sonntag ebenfalls statt!
Liebe Gäste, halten Sie doch einen Moment inne und lassen Sie die Parade durchfahren. Wenn Sie sich immer wieder durch die Fahrzeuge drängen, ist das nicht nur gefährlich - Nein, die Parade verspätet sich dadurch auch bei der Ankunft an der Robertsmühle.
 
Bilden Sie doch einfach eine "Rettungsgasse" für den Weihnachtsmann!
 
 
07.11.2019
 
Alle Mühlen haben ein tolles Programm, aber wir empfehlen auch die Stände zwischen den Mühlen:
 
Schauen Sie doch mal zu den Ständen zwischen der Naupoldsmühle und der Meuschkensmühle.
 
Kurz nach der Meuschkensmühle und einigen Ständen auf der rechten Seite geht es links über eine Brücke zu der ehemaligen Herrmannsmühle. Dort erwartet Sie das Weingut Manz aus der Pfalz mit "echtem Winzerglühwein"!
 
Dann weiter in Richtung Weißenborn und nach wenigen Metern kommt auf der rechten Seite der Stand vom Feuerwehrverein Bad Klosterlausnitz mit dem legendären "Röhrendetscher".
 
Und vielleicht entdecken Sie in der Nähe auch unseren Mann am Klavier mitten im Wald.
 
Dann vorbei am Grenzpfahl und links kommt der Stand der "Kanone" aus Tautenhain! Hier gibt es u.a. die berühmte Gänsebrühe!
 
Und morgen gibt es weitere Infos!

Hier finden Sie das Weihnachtstal:

Mühltal

Eisenberg/Weißenborn

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 170 3337235+49 170 3337235 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.